Kinderzeichnung Urkreis (Kreiskritzel) mit Bleistift

Kunst und kreative Entwicklung

Kinderzeichnung Mutter und Sohn, Buntstift

Entwicklung braucht Spielräume

Kinderbild mit Wasserfarben 'Fenster', Metapher des Bildes

'im Bilde sein' heißt verstehen

Palette Aquarellfarbe © Silvia Marie Lemke

Kunst ist gütig

Schönheit entsteht aus Freude oder Kummer gleichermaßen

Kinderzeichnung Buntstifte, Mutter und Tochter

Selbstreflexion

'ohne Worte'

Kinderzeichnung, Mutter schiebt Kinderwagen, Bleistift

Kinderzeichnung

'auf der Spur'

 

Kinderzeichnung Wasserfarben

Kunsttherapie für Kinder - kunsttherapeutische und künstlerische Selbsterfahrung für Erwachsene

In meinem Atelier biete ich Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit, sich in verschiedenen künstlerischen Verfahren auszudrücken und in einem geschützten Raum an eigenen Themen bildnerisch zu arbeiten. Dabei ist es nicht entscheidend, ob Sie über Vorerfahrungen im Malen oder Zeichnen von Bildern verfügen oder sich für künstlerisch begabt halten. Im spielerischen Umgang mit Form und Farbe, geht es darum, kreatives Potential freizusetzen, Entwicklungsprozesse zu unterstützen und intensive Selbsterfahrung zu ermöglichen.

Kreative Entwicklung braucht einen Raum zur Entfaltung. In der Atelierarbeit gibt es keine Vorgaben, kein falsch oder richtig, sondern gemeinsame Reflexionen des Prozesses und der entstehenden Bilder. Dabei stehe ich Ihnen mit meiner eigenen Praxis und Erfahrung in den künstlerischen Verfahren zur Seite und unterstütze Sie in dem Finden authentischer Ausdrucksformen.

Kinder in ihrer Entwicklung fördern durch Kunsttherapie und Kreativität

Das Fördern der kindlichen Entwicklung orientiert sich in der Kunstpraxis an den Bedürfnissen des Kindes und ist prozessorientiert. Die Möglichkeit sich regelmäßig und konzentriert in Bildern auszudrücken ist die Grundlage der Entwicklungsförderung. Diagnostik und kunsttherapeutische Intervention ergeben sich aus dem bildnerischen Prozess selbst und sind eng miteinander verbunden.

Die Kunst ermöglicht ein Erleben und Begreifen mit allen Sinnen und fördert Ihr Kind auf unterschiedlichen Ebenen - kognitiv, motorisch und emotional - in der Entfaltung seiner individuellen Potentiale. Innere Konflikte, familiäre oder schulische Belastungen, finden auf spielerische Weise einen Ausdruck, durch den sie für die kindliche Psyche zu verarbeiten sind.

>> Zum Angebot: Kunsttherapie und Entwicklungsförderung für Kinder

Selbsterfahrung und kreative Persönlichkeitsentfaltung durch Kunst

Der Umgang mit Farben und Formen sensibilisiert die Wahrnehmung und bringt festgefahrene Sichtweisen in Bewegung. Entwicklungen oder ihre Blockaden, Sorgen und Ängste finden ihren Ausdruck und eigensinnige Ordnungen jenseits der Sprache.

Die bildnerische Tätigkeit ist nicht an Ergebnissen oder Leistung orientiert und setzt einen Kontrapunkt der Langsamkeit zur Hektik des Alltags. Das leere Blatt, die Farben, die Stifte schreiben nichts vor und doch fühlt man sich in ihrer Gegenwart merkwürdig befangen. Die Freiheit, die vor einem liegt, bringt einen auf wundersame Weise zurück zu sich selbst.

>> Zum Angebot: 'im Bilde' - künstlerische Selbsterfahrung und Kreativität

Krisenbegleitung in Trauerprozessen und Lebenskrisen

Wo Trauer oder Ratlosigkeit eine Mauer des Schweigens errichten, ist das Malen von Bildern eine Möglichkeit, einen Ausdruck zu finden und wortlos mit anderen zu teilen. Die künstlerischen und kunsttherapeutischen Verfahren schaffen Räume der Entspannung und des Rückzugs oder der Begegnung mit inneren Widersprüchen, Selbstzweifeln und Ohnmachtsgefühlen ohne Leistungsdruck oder den Anspruch alles lösen zu können.

Das Eintauchen in die Zeitlosigkeit der Bilder unterstützt Prozesse der Neuorientierung in der Verarbeitung von Schicksalsschlägen oder in beruflichen und persönlichen Krisensituationen.

>> Zum Angebot: Kunst als Ausdruck in Trauerprozessen und Lebenskrisen

Supervision durch Kunst für Pädagogen, therapeutische und soziale Berufe

Die hohe Bereitschaft zur Selbstkritik und Reflexion ist in den helfenden Berufen ein Bestandteil der professionellen Identität. Die Grenzen der eigenen Belastbarkeit und die Anforderungen der Schüler, Patienten oder Klienten bilden ein labiles Gleichgewicht, das immer wieder neu ausgelotet werden muss, um nicht in Frustration, Erschöpfungszuständen oder dem modernen 'Burn-out' zu enden.

Die künstlerischen Verfahren bieten einen unmittelbaren Weg zu sich zu kommen und sind im Ansprechen der sinnlichen Erfahrung, eine Alternative zu den traditionell rationalen Methoden der Selbstreflexion.

>> Zum Angebot: 'ohne Worte' Bildnerische Selbstreflexion für Angehörige aus pädagogisch-therapeutischen Berufen

Kinderzeichnungen verstehen

Bilder entstehen aus innerer Bewegtheit. Am Ursprünglichsten findet sich dies in der Freude an der eigenen Spur, wie sie bei Kleinkindern zu erleben ist. Doch was sollen die Bilder bedeuten? Ist Schwarz traurig, die Sonne der Papa, das Mütterliche ein Haus? In dem Wunsch nach Erklärungen verschwindet das Bild, das wir nur als Ganzes verstehen können. Wie weit kämen wir, wollte man ein Lächeln oder Tränen, den Ausdruck von Freude oder Trauer aus Ratgebern lernen und nach Merkmalen einordnen?

In den Gesprächen zur Kinderzeichnung sehen wir uns Zeichnungen, die Sie mitbringen oder Beispiele aus der Praxis an. In dem Nachvollzug der zeichnerischen Spur, offenbart sich ihr Sinn und die kindliche Welt auf neue Weise.

>> Zum Angebot: 'auf der Spur' Kinderzeichnung für Eltern und Erzieher/-innen

 

 

 

 

>>

@ Email