Impressum

Palette Aquarellfarbe © Silvia Marie Lemke

Einzelstunden

nach Vereinbarung

à 50 Min.

Kosten:55,- €

 

 

 

 

Preise sind Endpreise

inkl. gesetzlicher MwSt.19%

sofern erhoben

Silvia Marie Lemke

Krisen- und Trauerbegleitung – Kunst als Ausdruck in Trauerprozessen und Lebenskrisen

Verlust durch Krankheit, Trennung oder Tod machen sprachlos und ziehen eine unsichtbare Grenze, zu dem was vorher war, zu dem Leben der anderen oder der Welt, die sich weiterdreht, auch da wo man die Zeit anhalten oder zurückdrehen möchte. In Krisen des Lebens ist der Mensch auf seinen Kern zurückgeworfen.

Auch äußere Veränderungen der Lebensumstände, stellen das vermeintlich Sichere in Frage, alte Ordnungen geraten ins Wanken und das Selbst-verständliche muss neu gefunden werden.

Der bildnerische Ausdruck bietet die Möglichkeit, dem inneren Chaos, Schmerz oder Ratlosigkeit eine Form zu geben und wortlos zu teilen. Das Einlassen auf die sinnliche Qualität des Malens oder Zeichnens selbst, ist schon eine Hinwendung zur Gegenwart, ohne die keine Zukunft entstehen kann.

Das Angebot der Kunstpraxis eignet sich für alle, die Offenheit für die Erfahrung mit den künstlerischen Material mitbringen und sich selbst besser verstehen möchten oder in akuten Lebenskrisen, bei Trennung, Krankheit und Trauer, einen Raum brauchen, um zur Ruhe zu kommen und sich neu zu orientieren. In der Rehabilitation, den Kliniken und Kurklinken gehört die Kunsttherapie heute zum Standard und wird bei vielen psychosomatischen und psychischen Erkrankungen, aber auch bei schweren Krebserkrankungen und chronischen Krankheiten therapiebegleitend angewandt.

>> Weitere Informationen zur Anmeldung

>>

 

@ Email